© Copyright 2017 - 2022 - Burkhard Thiel - alle Rechte vorbehalten
G leistrasse.de G
Impressionen entlang des Schienenstrangs

Bergbau im Daadental

Schon Anfang des 18. Jahrhunderts begann man mit dem Abbau von Eisenerz im Siegerland. Damals musste das Erz mittels Pferdefuhrwerk zur 1862 eröffneten Eisenbahn Köln - Gießen transportiert werden, was langwierig und kostenintensiv war. Der Bahnhof Bierdorf liegt an der „Daadetalbahn“. Direkt hinter dem Bahnhof befand sich das Bergwerk Füsseberg in dem seit 1899 Spateisenstein abgebaut wurde. Mit Eröffnung der „Daadentalbahn“ 1886 konnten die Bergwerke endlich kostengünstig ihr Erz nach Betzdorf (Sieg) zur Siegstrecke transportieren. Zum 31. März 1965 wurde das Bergwerk und die Aufbereitung in Bierdorf geschlossen obwohl es noch ca. 15 Millionen Tonnen Restvorräte gab. Ausführliche Informationen bei Wikipedia:
mehr zum Thema hier Erzförderung diekt hinter dem Bahnhof Biersdorf